Stille Wasser sind meist tief, und klare Wasser sind meist kalt.
Amman iman – Wasser ist Leben.
Selbst wer am Wasser lebt, verschwende nicht das Wasser.
Trinke aus der Quelle, solange sie sprudelt.
Wasser ist immer und überall in Bewegung.
Das Leben formt den Menschen, wie Wasser den Stein.

Als «nicht gewinnorientierte» Genossenschaft haben wir ein Ziel:
Die Versorgung der Stadt Rapperswil-Jona mit Trink-, Brauch- und Löschwasser. Fortwährend in bester Qualität, genügender Menge und Druck.

Umfangreiche Leitungsarbeiten im Zentrum von Rapperswil

Die Wasserversorgung Rapperswil-Jona, Energie Zürichsee Linth AG und Elektrizitätswerk Jona-Rapperswil AG investieren in ihre Infrastruktur. Gemeinsam bringen sie ab Ende Februar bis voraussichtlich Ende September 2022 die Werkleitungen rund um den Stadthofplatz auf den neusten Stand.

Die Werkleitungen im Gebiet Stadtzentrum sind zum Teil veraltet. Um auch in Zukunft die Versorgungssicherheit für die Anwohner zu wahren, müssen Wasser-, Gas- und Stromleitungen erneuert werden. Betroffen sind Teilstücke der Oberen Bahnhofstrasse und der Zürcherstrasse, ausgehend vom Stadthofplatz, sowie der Sternengraben. Die Bauarbeiten werden ab Ende Februar bis voraussichtlich Ende September 2022 in acht Bauphasen ausgeführt. Mit dem gemeinsamen und koordinierten Vorgehen nutzen die Wasserversorgung Rapperswil-Jona, die Energie Zürichsee-Linth AG und die Elektrizitätswerk Jona-Rapperswil AG Synergien und die Emissionen werden so gering wie möglich gehalten.

 

pdf für den Download

pdf Infoplakat für den Download